Meine 'chaotische' Welt ~
  Startseite
    Privates
    Rollenspiele
    Computerspiele
    Geschriebenes Wort
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    kayalan
    - mehr Freunde


http://myblog.de/nyrion

Gratis bloggen bei
myblog.de





Foren die Nächste <3

Foren... Ja das ist immer ein gutes Stichwort bei jemandem der den großteil deiner Freizeit darin verbringt. Ich werde mich bemühen mal wieder was zusammen zu fassen. =)

 Bei den Obscuri wird das Rudel welches ja keines ist noch immer von den Jägern verfolgt und die Situation spitzt sich zu. Zwei Wölfe und der Hund haben sich nun mittlerweile der Rasenden Meute entgegen gestellt, befinden sich jetzt aber auch auf dem Weg in Richtung Rest der Gruppe. Die beiden Fähen im Bunde, die sich bei den anderen befinden - eine davon meine kleine Vel - sind gestürzt auf dem Weg hinab die Klippen. Mal schauen, ob sie noch weg kommen bevor die Hunde mit den Zweibeinern kommen.

 Die Midnight Wolves haben einen Wandel erlebt. In mühsamer Arbeit habe ich - in einigen Punkten von meinem Freund unterstützt - und von Sile seelischen Beistand erhalten, das Forum umgestaltet. Mir gefällt es ganz gut und allgemein scheint das neue Layout an zu kommen. Wir haben den neuen Plot Autumn Leaves gestartet und durften einige neue Mitglieder begrüßen. Jedoch suche ich für meine Milly (den Namen hat Silly (Sile) mit liebevoll gegeben xD) erneut den "Fremden Freund". Das Gesuch gibts im CB und Forum. Auch Aidan wird leider noch immer gesucht.

Zu den Suerto Bailarins kann ich leider gar nichts groß sagen, da muss ich echt mal wieder was an meiner Aktivität tuen. Aber Luna steht auf der Liste für die Postings der nächsten Tage.

Im Widerstand ist mein Zach gerade imens glücklich denn er hat seine totgeglaubte Schwester Thalia wieder gefunden. Zur Zeit versucht Zach den großen "bösen" Bären zum Baden zu bewegen - puh stinkt der! Im Nebenplay spielen wir gerade Thalias und Zachs wieder aufeinander treffen aus.

Keine positiven Informationen gibt es leider zu den Schatten der Gasse, denn auf Grund mangelnder Aktivität einiger Mitglieder und mangelnder Neulinge hat sich die Spielleitung mit den Verliebenden Spielern entschieden das Forum zu "privatisieren". Aber letztlich bin ich froh, dass ich meinen Azzy noch weiter spielen kann.

Bei Crayleith geht es endlich weiter, auch wenn ich leider sagen muss das mir das schreiben von Ley schwer fällt, vor allem seit Ramon das Forum verlassen hat. Mal schauen, ich hoffe natürlich das es sich wieder bessert.

Dann blieben zu letzt noch die Night Wolves wo ich ja den Welpen Charakter Namíd vor einiger Zeit übernommen habe. Schöner Charakter, spielt sich gut und der NRPG Post steht mittlerweile zur Hälfte. Ich freue mich darauf den Charakter sich entwickeln zu sehen.

Und dann noch die private Hideaway. Auch dort gab es mittlerweile einen neuen Plot und während Anaaya dem Nyríon das jagen bei bringt weiß dieser nicht das der Hundewolf aka Eljero sich auf dem Weg zum Rudel befindet. Mal sehen wie das erste zusammentreffen dort wird.

 So und ich glaube damit habe ich alle. Jamie wird hoffentlich bald ebenfalls endlich in dem Forum angemeldet werden können, in dem seine weitere Zukunft hoffentlich liegt. Ich freue mich darauf ihn endlich wieder auf Forenbasis schreiben zu können.

21.5.12 10:20


Was ein Blog doch alles kann...

Da denkt man sich nichts böses - vorallem da ich ständig schreiben will aber eh nicht dazu komme - und plötzlich taucht jemand auf der behauptet durch meinen Blog auf ein Forum aufmerksam geworden zu sein. o_O Und dann ist diese Person auch noch die Freundin eines guten Freundes von mir. Wie cool. Aber wenn wir dann schonmal dabei sind, kann ich ja auch gleich mal wieder was schreiben - damit die Leute, die denn hier lesen, wenigstens mal wieder was neues von mir hören =)

 Also: Mir geht es gut xD Gute Feststellung, nicht wahr? Ab Sommer (um genau zu sein August) werde ich eine schulische Ausbildung machen, da ich ja leider nicht die Ausbildungsstelle bekommen habe die ich gerne gehabt hätte - aber besser als gar nichts. Der Junior hat letzten Monat seinen zweiten Geburtstag gefeiert und ein cooles Laufrad bekommen - nur bisschen groß das Rad x__X

 Und gelesen habe ich seit meinem letzten Beitrag auch eine ganze Menge, ich schaue später mal das ich des alles noch zusammen bekomme und jua... In den Foren ist auch einigermaßen viel passiert - dazu sollte ich wohl auch mal wieder zusammenfassen, hm?

 Aber erstmal werde ich jetzt die Feuchttücher vom Knirps verstecken, der packt die nämlich schon wieder aus und ihn dann zur Tagesmutter bringen o_O'

16.5.12 09:10


Weihnachten

Wuhu, Weihnachten war toll was die Bücher angeht. Es gab immerhin reichlich neuen Lesestoff. Da wäre ein Gutschein gewesen (30 Euro) denn ich eingelöst habe zu "Splitterherz" von Bettina Belitz (Endlich habe ich es!) und "Vision" von ... Autor wird eingefügt. Ist mir gerade entfallen. Und geschenkt bekam ich noch "Denn erstens kommt es anders..." von Joachim Fuchsberger.

 Letzteres habe ich bereits durch. Ein gelungenes Buch welches die Gesicht von Joachim Fuchsberger erzählt und deutlich zeigt das man auch "ohne einser Zeugnis" etwas im Leben erreichen kann - auch mit einigen Rückschlägen!

Momentan lese ich Vision welches mir bisher ziemlich gut gefällt.

 Mal schauen was an meinem Geburstag so passiert - vielleicht gibt es ja noch ein paar Bücher? D:

29.12.11 17:50


Nie Nie Wieder!

Also ehrlich. Da will man nichts anderes als Einkaufen, das Kind abholen und wieder nach Hause und was passiert? Nichts läuft so wie man sich das wünscht!

Zu erst einmal fing es damit an - würd ich sagen - das ich mich nach dem Duschen neu angezogen habe. Denke mir ja nichts weiter dabei: weisse Hose, schwarze Stiefel, weisses Sweatshirt, dunkelgrünes Wollkleid mit kurzen Ärmeln. Sollte ja nicht sonderlich auffällig oder so sein. Ja, so viel zu meiner Überlegung! Die Kerle dieser Welt - oder aber Ortschaft! - sehen das wohl anders. Ich befand mich auf dem Weg nach Hause nach dem Einkaufen, es hat geregnet, meine eh schon weisse Hose wurde zu allem überfluss durch den Regen natürlich auch noch durchsichtig. Ja... Damit kann man ja leben wären da nicht die Kerle dieser Ortschaft!

Hinter mir (ich hatte das Kind schon dabei!) liefen drei junge Männer. Etwa mein Alter, der älteste max 25 Jahre alt. Ich denk mir zu anfang nichts dabei, bis sie zu mir aufschließen. Daraufhin bin ich sie aber auch nicht mehr los geworden. Und ich hab nicht mal das Gefühl das sie einfach besoffen oder so waren, nein, natürlich waren sie das nicht sie schienen sich voll auf bewusst das sie mich gerade angebaggert haben! Ich konnte mir die wundersamsten Sprüche reinziehen von wegen "Richtig sexy die Klamotten" und "Kind heißt nicht gleich Freund" und und und. Diese ganzen doofen Sprüche. Dann sind die Kerle nach einer knappen viertel Stunde endlich abgebogen da klingelte mein Handy. Ich geh dran und hab gleich das nächste Problem am Hals - dieses mal in Form meines besten Freundes! 

"Shini, ich bin ja richtige sauer mit dir!", waren die ersten Worte die er mir an den Kopf geworfen hat. Auf mein verwirrtes "Was hab ich denn jetzt getan?" kam nur noch folgendes: Er habe sich gerade die Fotos von mir angesehen, von früher. So richtig früher, wo ich noch klein und unschuldig war *lach* jedenfalls sind scheinbar 2/3 dieser Bilder welche wo ich entweder eine Sonnenbrille auf habe, oder welche wo die Sonnenbrille auf meinem Kopf sitzt. Darauf ging das los "Wie konntest du nur jemals diese wundervollen, wunderschönen Augen so schändlich unter einer Brille verbergen?" (Er ist schwul, er darf so reden!) Ich wusste, klug wie ich ab und an bin, natürlich erstmal gar nichts dazu zu sagen. Und davon lies er sich natürlich nicht aufhalten sondern redet direkt mal weiter drauf los. "Und ausserdem, Shini, mal ehrlich! Du weißt das ich dich lieb habe aber ganz ganz ehrlich! Deine Haare! Ich kann ja damit leben das du sie färbst - wobei ich das blond deutlich besser finde - aber diese länge! Kannst du sie nicht schneiden! Bitte? Du weißt gar nicht wie gut du aussahst als deine Haare noch kurz waren und in alle Richtungen abstanden!" Ähm... Jah... Ist in Ordnung. Was auch immer dem heute geschehen war, es war nicht positiv! Ich schwieg immer noch und konnte mir weitere zehn Minuten anhören wie unverantwortlich es von mir war, was ich da trug und wie schrecklich Sonnenbrillen und ich uns doch ergänzen! Und dann durfte ich mir seinen Lieblingssatz anhören - denn mir neben ihm noch einige andere sagen: "Du weißt, dass du deinen Körper nicht sonderlich gut einschätzen kannst, oder? Du hast ja gar keine Ahnung wie gut du eigentlich aussiehst!" Ja, gut, dann kann ich das eben nicht Einschätzen *grml* Was soll das denn auch bringen? o_O

 So und für alle die wissen wollen wer ich bin, hier mal drei Videos die eine Freundin in den letzten Jahren online gestellt hat XD

 

 Saki && Chiyo-chan && Shini-chan

http://www.myvideo.de/watch/2919645/Elah_chan_Shini_chan_und_Chiyo_chan

 Chiyo-chan && Shini-chan

http://www.myvideo.de/watch/3003201/Schwarze_Philosophen

 Silvester (Chiyo-chan && Vern && tomsis && Bapho && Shini-chan)

http://www.myvideo.de/watch/3129925/Silvester_2007

13.12.11 18:10


Zusammenfassung

So, um einmal auf dem laufenden zu bleiben, fangen wir doch mal der Reihe nach an - was hier heißt: Lesezeichen nach Lesezeichen. ^^

 

Obscuri ist noch immer ein wundervolles Rollenspiel. Zwischen Velvet und Kaya hat sich irgendwas angebahnt von dem wir nicht sicher sind was es ist. Aber da Velvet nicht immer nur sanft ist und allem zu stimmt was der Kaya so sagt, kracht es da gerade. Mal schauen wie der Gefährte in spe reagieren wird. Die Situation ist allgemein gefährlich, Jäger sind auf dem Weg zum "Rudel" und ein Hund den einige von früher kannten ist bei Ihnen aufgetaucht.

Midnight-Wolves hat Milai ebenfalls aufgenommen. Als Teil der Gemeinschaft macht diese sich gerade mit Bran und Aidan auf den Weg um einen neuen Lagerplatz für das Rudel zu finden, während eine Gruppe versucht herauszufinden was geschehen ist und eine andere die Beute bewacht.

Bei den Suerto Bailarin hat Luna ihren Vater mittlerweile getroffen. Es gab eine lange Unterhaltung der auch Ravenscar und Bjartr beiwohnten. Letzterer gab Raven direkt einen neuen Namen: Bagr. Das Gespräch verlief einigermaßen gut und man einigte sich darauf es auf einem späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Der Widerstand bot da mehr aktion. Wie auch bei Obscuri wurde hier der letzte Plot geschlossen. Der Kampf gegen die Ska ging für die Kämpfer des Widerstandes ohne Verluste einher, nun warten sie auf neue Anweisungen vom Rat damit sie aufbrechen können.

Schatten der Gasse und mein Azrael begeben sich gerade auf die erste Erkundungstour in Richtung Stadt. Auch wenn sie - und das will Azzy nicht verstehen - ihm nicht zeigen wollen was den Menschen sind! Mal schauen was Azzy alles so entdeckt bei seinem ersten Rundgang durch die Stadt der Zweibenigen Tiere.

Crayleith gibt es natürlich auch noch. Dort ist jedoch wenig geschehen. Ramon und Leyla sind immer noch gemeinsam unterwegs und werden nun wohl auf zwei weitere Mitspieler stoßen.

Skyline - das Forum von Jamie - hat das Play noch nicht begonnen weshalb es nur noch was zu private Hideaway zusagen gibt. Nyríon befindet sich mit einigen anderen - mittlerweile weder alleine noch zu dritt - in mitten eines Schneesturms. Während er überleben will, streiten sich Phobos und Aviv. Mal schauen was das noch wird...

12.12.11 10:02


Nyríon & Jamie

Zu meinen kleinen kommen noch zwei dazu. Das eine ist Nyríon. Natürlich kam Nyríon bereits schon einmal vor, nach dem Close von Alkatar - warum auch immer - ist er jedoch jetzt in einem neune Forum zu Hause, den Privat Hideaway! Mittlerweile keine 4 Monate mehr als sondern bereits 8 Monate ist er aber immer noch ein Welpe.

Dann ist da noch mein Jamie. Jamie Edwards um genau zu sein. Er ist ein 16-jähriger Junge aus Seattle, welcher das Jungeninternat in Miami besucht. Er ist homosexuell und wählte den Weg in die "Verbannung" nach Miami selbst, statt sich von seinen Eltern abschieben zu lassen.

 

Ausserdem habe ich mich entschieden, eine neue Kategorie zu erstellen in denen ich die Charakterbögen meiner kleinen Welt Poste.

12.12.11 09:53


Viel Zeit....

So,

nach sehr langer Pause melde ich mich mit dem Versprechen auf Besserung wieder zurück. Hatte privat einiges zu Regeln was es nicht möglich machte mich wirklich zu melden. Aber jetzt, wo es auf Weihnachten zu geht, wird es besser und ich denke das ich mich wieder regelmäßig melden kann!

Ansonsten, was ist passiert in den letzten Monaten? Meine Ausbildung wurde mir Grundlos in der Probezeit gekündigt weshalb ich natürlich erneut auf der Suche bin. Ich habe bereits einige Bewerbungen verschickt und hoffe das beste. Natürlich habe ich viel gelesen in den letzten Wochen, auch wenn ich vermutlich nicht mehr alle Bücher zusammen bekommen werde.

Gestern hat mein Papa mir erzählt was ich von ihm zu Weihnachten bekomme - Eragon Teil 4 - und darauf freue ich mich! So muss ich zwar noch auf das Buch warten aber dafür muss ich es nicht selbst zahlen, dass ist doch schon mal positiv. Dann muss ich noch meine Bücherwunschliste schreiben, schließlich steht in etwas mehr als einem Monat auch bereits wieder mein Geburstag an. Oh Gott ich werde 21! Ich bin dann offiziel kein Teenager mehr. o_O

Aber sonst ist nicht viel gewesen. Ich spiele wieder aktiv Ragnarok Online, was mich wirklich glücklich macht und dafür sorgt das ich wenigstens ein bisschen ausgeglichener bin als zuvor. Ebenso habe ich mir wieder auf Animexx einige Play's gesucht - worunter 2 Rollenspiele fallen - jeweils 2 Personen Plays - die mir sehr wichtig sind. Das eine ein RL-Play und das andere ein Ragnarok-Online-Play. Macht Spaß uind das ist doch das wichtigste.

Auch wenn mein Herz ein wenig Achterbahn fährt - gefahren ist - viel Streß, viele Gedanken die ich mir nicht machen sollte - bin ich doch alles in allem ... zufrieden mit meinem Leben - wieder.

 Bis zum nächsten mal,

 Nyríon <3

12.12.11 09:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung