Meine 'chaotische' Welt ~
  Startseite
    Privates
    Rollenspiele
    Computerspiele
    Geschriebenes Wort
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    kayalan
    - mehr Freunde


http://myblog.de/nyrion

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was ein Tag!?

Oh Gott, der Tag fing heute auch mal wieder gut an. Nachdem ich meinen Sohn endlich davon überzeugt habe nochmal zu schlafen und mich fertig gemacht habe musste ich den kleinen auch direkt wieder wecken: Denn der Kinderarzt Termin stand an. Was ansich ja alles nicht so schlimm ist aber wir waren durch Wickeln, anziehen und alles andere beinahe denn Bus verpasst und Laufen? Nein danke! Aber zum Glück hat der Busfahrer uns noch schnell reingelassen. Auf zum Kinderarzt! Der Termin war anstrengend: Kind müde und dann wurde der kleine auch noch vom Arzt gepiekst - denn es war Impfen angesagt. Einen Traubenzuckerloli zur Beruhigung und letztlich noch mal Augentropfen für seine Bindehautentzündung. Auf zurück. Richtung Bus, Einkaufen, nach Hause fahren und zur Apotheke. Nebenbei noch eine Sonnenbrille gekauft (für den Kleinen und nicht für mich!) und es sieht so süß aus!

 Jetzt bin ich sowas von fertig. Muss noch was einscannen, sehen dass der kleine endlich nochmal einschläft "Nein Mama, ich will nicht mehr schlafen!". Denn Bruder meines Freundes ne Mail schicken und dann noch den selbigen anrufen. Meinen Freund vom Bahnhof abholen, Essen kochen & Baden! Ohja, heute Abend geh ich in die Badewanne denn mir tut meine Hüfte weh und meine Füße vom vielen Laufen. *lach*

 *mich aufs Sofa zurück ziehen will* Gerade eben habe ich mein Buch beendet. <3

20.5.11 14:29


Die Welt der MMORPGs

Nun so hat jeder Mensch doch Hobbies und wenn ich nicht gerade mit meinem Sohn spiele, spaziere oder Lese (oder halt auch schreibe) dann spiele ich - vorallem auch Abends - am Computer oder auch mal Playstation etc. Aber hier geht es nun um die Computerspiele. Momentan wäre da vorallem ein Spiel: Florensia.

Florensia ist ein MMORPG welches von der Firma NETTS entwickelt wurde und in Deutschland von alaplaya gestellt wird. Es handelt sich dabei um die Welt Florensia die du mit deinem Charakter erforschen kannst. Hierbei kannst du deine Fähigkeiten mit einem Schiff erhöhen und natürlich an Land deine Level erhöhen. So viel zum Spiel selber.

Ich spiele dort momentan hauptsächlich meine Shamanin die im Moment Land Level 46 (jedoch nur noch 18% bis Level 47) ist und im See Level leider nur mit Level 10 aufbieten kann. Sie ist ein AoE Charakter (AoE = Area of Effect) und tötet die Monster damit nicht einzelnd sondern zieht sich einige zusammen und tötet dann in Massen. Meine Shamanin ist dort meistens mit dem Shamanen meines Freundes unterwegs (der leider einige Level über mir ist q.q). Neben der kleinen existiert jedoch ein Charakter denn ich gerne mag aber momentan kaum Spiele: Meine Sniper, Land Level 41 und See Level 10.

 

Nun... Da ist ja nicht nur Florensia. So habe ich jahrelang - und ich bin opptimist dass ich es auch bald wieder tun werde - noch Ragnarok Online gespielt. Ebenfalls von B:IC (nun meist bekannt unter alaplaya) gestellt und von Gravity entwickelt worden. Ein weitere MMORPG.In dem es um die Welt Rune Midgard geht die du zusammen mit deinen Freunden entdeckst - 5 Basis Klassen, jeweils 2 Job Klassen und dann noch mal den Rebirth hat man am Ende 198 Level zu machen (aufgeteilt in 99 und 99) dazu noch die Job Level (50 / 50 / 50 / 70) Diese im First-Job / Second-Job / First-Job-Rebirth / Second-Job-Rebirth. Dort meine Charaktere aufzuzählen wäre an dieser Stelle entschieden zu viel. Es sind genug habe alleine ich doch 2 Accounts mit jeweils 9 Charakter-Slots.

19.5.11 13:12


Wer bin ich...

... und wenn ja wie viele ist ein Buchtitel von Richard David Precht. Jedoch passt es auch gut zum Thema Rollenspiel. Denn oftmals wird man gefragt: Wer bist du? Hast du noch andere Charaktere? Also passt die Aussage "Wer bin ich und wenn ja wie viele" auch sehr gut hier hin. Und damit will ich meinen Blog auch Starten.

Ich bin....? Ja gute Frage, man kennt mich unter verschiedenen Namen. Da wäre Velvet, Milai, Luna, Zach und natürlich Nyríon. Wölfe. Also bin ich damit ein Wolf, naja eher 5 Wölfe. Nun will ich mal grundlegend was über die kleinen und damit vielleicht ja auch über mich(?) erzählen.

Velvet: Eine graue Wölfin die momentan 4 Winter zählt und im Rudel - wobei es ja eigentlich kein Rudel ist - Obscuri zu Hause ist.

Milai: Ebenfalls eine Fähe, jedoch erst 3 Winter alt. Mittlerweile hat sie ihr zu Hause bei den Midnight-Wolves gefunden.

 Zach: Ein Rüde, ebenfalls 3 Winter alt und Mitglied des Widerstandes.

Luna: Oder auch, Luna Lumine. Eine 10 Monate alte Jungwölfin die Ihren Papa bei den Suerto Bailarins gefunden hat.

 Nyríon: Ja zu guter letzt der kleinste. Mit gerade mal 4 Monaten ist Nyríon noch ein Welpe der nach dem Verlust der Mutter nun eine Familie in Alkatar gefunden hat.

 So wie man nun feststellt spiele ich momentan nur Wölfe. Und das ist auch gut so. Diese 5 Rollenspiele sind optimal damit es zeitlich hinhaut und ich dennoch keine Angst haben muss mit Ausbildungsbeginn zu viel Streß zu bekommen um mit Posten hinterher zu kommen.

19.5.11 13:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung